6 Schritte

6 Schritte zur Grundbildungsschulung.

Niedrigschwellig und kostenlos!

Sie bringen Interesse, wir machen die Arbeit.


1. Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie uns!

Als Servicestelle für arbeitsorientierte Grundbildung in NRW beraten wir beide Betriebsparteien zu Grundbildungsqualifizierungen.

2. Angebot

Als Orientierung lassen wir Ihnen unsere bestehenden Schulungsangebote zukommen.

Für ein maßgeschneidertes Angebot werden diese dann auf Ihre Bedarfe angepasst. 

2. Bedarfsanalyse

Evaluation des Bedarfs per vorgefertigten Fragebogen – wann, wie, wo, was passt zu Ihrem Betrieb?

Per Telefon oder Videokonferenz werden offene Fragen geklärt.

4. Trainer*innen

Die Qualifizierungen werden durch geschulte Fachreferent*innen durchgeführt. Bei der Suche nach einem*r passenden Trainer*in greifen wir auf ein Netzwerk an professionellen Kursleitenden zurück.

5. Matching

Kennenlern-Termin (Videokonferenz/ vor Ort) zwischen Ihnen und dem*der Kursleitenden.

Austausch zu den konkreten Schulungsmaterialien (arbeitsplatzorientiert).

6. Schulungsbeginn

Die Projektmitarbeiter schnüren das fertige Schulungsangebot.

Sie erhalten einen Vertrag mit den Rahmenbedingungen. Das Honorar des*r Trainer*in übernehmen die Projektpartner. Es kann losgehen!

Jede Frage darf gestellt werden: Melden Sie sich bei uns!

PROJEKTTRÄGER

BILDUNGSWERK DER NORDRHEIN-
WESTFÄLISCHEN WIRTSCHAFT E. V. (BWNRW)

UERDINGER STR. 58 - 62
40474 DÜSSELDORF
GEFÖRDERT VOM


© 2021 SOZIALPARTNER NRW