AoG-Trainer*innen
Netzwerktreffen

Ein Angebot für Trainer*innen, Dozent*innen, Referent*innen im Bereich der arbeitsorientierten Grundbildung 

Die Netzwerktreffen finden meistens zu Ende eines Quartals statt.

Zu Beginn bieten wir Ihnen immer einen Input – danach können Sie sich frei austauschen. Wir freuen uns auch über Themenvorschläge.

Sie sind AoG-Trainer*in und würden sich gerne dem Netzwerk anschließen? Kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen für Kursleitende:

Rückblick

01. September 2022

Am 01.09.2022 luden die Projektpartner zum zweiten digitalen Netzwerktreffen des Jahres ein. Das Netzwerktreffen fand in Kooperation mit BasisKomNet statt.

Thema: “Health Literacy” (Gesundheitsbildung) im Kontext der arbeitsorientierten Grundbildung.

Veronika Hähner und Kai Schulz aus dem Projekt BasisKomNet (Arbeit und Leben NRW e.V.) stellten die Ergebnisse und Auswirkungen der Gesundheitsbildung im Kontext der arbeitsorientierten Grundbildung dar. Die sehr anschauliche Präsentation wurde den Teilnehmer*innen im Anschluss zur Verfügung gestellt.

Es wurde deutlich, dass sich Gesundheitsbildung und Literalität direkt beinflussen. Die Teilnehmer*innen waren sich einig, dass hier Bildungsbedarfe erschlossen werden können.

Holger Blumensaat vertiefte das Thema mit einem Impulsvortrag und einigen Denkanstößen, die in der Gruppe ausführlich und konstruktiv diskutiert wurden. 

Den Teilnehmer*innen wurde ein digitaler Materialtisch in Form eines Padlets zum Thema Health Literacy zur Verfügung gestellt.

Das Sozialpartnerprojekt wird das Thema Health Literacy weiter verfolgen.

16. März 2022

Am 16.03.22 luden die Projektpartner zum ersten digitalen Netzwerktreffen im neuen Jahr ein.

Input: eLounge – Lehrgänge, Lernfelder und Links mit Schwerpunkten aus den Grundkompetenzen

Frau Aschwanden und Frau Hofmann stellten das Projekt Lernstuben und die zugehörige Lernplattform eLounge vor. 

Beide arbeiten für das Kanton Zürich – Bildungsdirektion im Mittelschul- und Berufsbildungsamt für das Programm Grundkompetenzen Erwachsene / digitale Kompetenzen und Projektförderung.

In den Zürcher Lernstuben können Erwachsene mit geringen Grundkompetenzen in einer gemütlichen Atmosphäre das Lernen neu entdecken und Beratung erhalten.

Über die begleitende “eLounge” werden die Lernmaterialien digital zur Verfügung gestellt. Das Konzept und die frei zugänglichen digitalen Lerninhalte weckten das Interesse der Trainer*innen.

15. Dezember 2021

Der nächste Austausch wurde im Rahmen eines digitalen Advents-Netzwerktreffens  ermöglicht.

Input: Produktdatenbank Alphabetisierung und Grundbildung

Zu Beginn der Veranstaltung stellte Herr Robin Rothe vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung das Projekt “PAG 2: Produktdatenbank Alphabetisierung und Grundbildung 2” vor. Dabei geht es um die dauerhafte Bereitstellung und Nachnutzung von freien Bildungsmaterialien für die Arbeit in der Alphabetisierung und Grundbildung.

Natürlich gab es genug Zeit sich über Methodik und Didaktik auszutauschen.

07. Oktober 2021

Das erste digitale Netzwerktreffen fand im Oktober 2021 statt. Die Veranstaltung wurde organisiert von den Partnern des Sozialpartner-Projekts in Kooperation mit dem bbb Büro für berufliche Bildungsplanung. 

Kennenlernen, Austausch, Weiterentwicklung

Teilgenommen hatten einige Trainer*innen, die schon zuvor Teil des AoG-Netz-NRW gewesen waren. Gleichzeitig war das Treffen auch für “neue” Trainer*innen aus dem Bereich der arbeitsorientierten Grundbildung geöffnet. Das AoG-Netz-NRW wird ab 2022 vom bbb an das Sozialpartner-Projekt übergeben.

Ziel war es, das Netzwerk an Grundbildungstrainer*innen auszubauen, wiederzubeleben und weiterzuentwickeln sowie gemeinsam Themenschwerpunkte für nächste Treffen festzulegen. Untereinander profitiert man vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch!

Input: Neue Formen der Arbeit

Außerdem boten Frau Rosemarie Klein und Gerhard Reutter vom bbb Büro für berufliche Bildungsplanung einen Einblick in das Thema “Neue Formen der Arbeit”. Dabei wurde diskutiert, inwieweit ein sich verändernder Arbeitsmarkt mit Grundbildung im Zusammenhang steht. 

PROJEKTTRÄGER

BILDUNGSWERK DER NORDRHEIN-
WESTFÄLISCHEN WIRTSCHAFT E. V. (BWNRW)

UERDINGER STR. 58 - 62
40474 DÜSSELDORF
GEFÖRDERT VOM


© 2021 SOZIALPARTNER NRW