BWNRW und „AlphaGrund“ auf Jobmesse „Sowi goes Arbeitsmarkt“

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf veranstaltete im Juli 2017 eine Pionierveranstaltung – die Jobmesse für Absolventen aus den Bachelor- und Master- Studiengängen der Sozialwissenschaften. Trotz regnerischen Wetters kamen 300 Studierende zur Jobmesse, um sich über berufliche Optionen und das Studium zu informieren. Mitarbeiter und Dozenten des Fachbereichs Sozialwissenschaften freuten sich mit 29 Ausstellern über eine hohe Anzahl motivierter und interessierter Studentinnen und Studenten. Diesen wurde auf der Messe eine breite Palette an beruflichen Perspektiven vorgestellt. Das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW) stellte Tätigkeitsbereiche in Arbeitgeberverbänden und deren Bildungseinrichtungen vor. Dabei präsentierte das BWNRW auf der Jobmesse auch das Projekt „AlphaGrund“, in dem Angebote zur Förderung arbeitsplatzbezogener Grundbildung entwickelt und geringqualifizierte Beschäftigte unterstützt werden.

Bildquelle/Urheberrechte: Medienlabor Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf